Ein perfektes Menü funktioniert nicht mit Kalkflecken am Besteck! Doch anstatt jedes Besteckteil aufwändig von Hand zu trockenen und anschließend zu polieren, überlässt man diese zeitintensive Arbeit besser einer speziellen Maschine, in die man das gespülte Besteck einfach hineinlegt, um dieses optisch wie hygienisch in Hochform bringen zu lassen.

Intergastro bietet einige professionelle Besteckpoliermaschinen an, die dauerhaft zuverlässige Ergebnisse hervorbringen. Die Maschinen haben unterschiedliche Stundenleistungen von 2000 bis maximal 8000 Teilen pro Stunde. Es handelt sich um kleine Tischgeräte oder mobile Standgeräte auf Rollen, die örtlich flexibel einsetzbar sind.

Der Poliervorgang erfolgt mittels eines Granulats, in der Regel Maisgranulat, das die aufwändige Handarbeit ersetzt. Maisgranulat ist staubfrei, naturbelassen, frei von Zustatzstoffen, biologisch unbedenklich und für jede Besteckpoliermaschine geeignet. Einige Maschinen setzen zusätzlich sterilisierendes UV-Licht ein, um jegliche Mikroorganismen abzutöten. Die Arbeitsvorgänge sind an den relevanten Hygienevorschriften orientiert.

Bei der jeweiligen Artikelbeschreibung werden jeweils nützliche Zubehörteile wie Besteckbehälter, einschließlich Halterung, oder Transportgestelle angeboten. Auch das Granulat kann hier separat bestellt werden. Für einige Geräte ist die Bedienungsanleitung abgebildet, mittels derer Sie sich ggf. bereits im Vorfeld mit der Maschine vertraut machen können.

Modellübersicht: